02104 - 2 24 44 02104 - 98 39 97 info@dr-klaehn.de
Mittelstraße 17, 40822 Mettmann - Barrierearmer Zugang
Kontaktieren Sie uns!
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@dr-klaehn.de widerrufen.

Alterszahnheilkunde

Besonders im Alter ist die Lebensqualität von einem gut funktionierenden Kauorgan abhängig.

Probleme an den Zähnen und am Zahnfleisch können zu einer ungenügenden Nahrungsaufnahme führen. Die Folge kann eine Unterversorgung des Körpers sein und eine damit einhergehende Verschlechterung von Krankheitsbildern.

Entzündungen des Zahnbettes, auch Parodontitis genannt, können auch auf andere Organe übergreifen. Besonders Herzerkrankungen sind oft die Folge einer lang anhaltenden nicht behandelten Parodontitis.

Um auch im Alter das Leben noch genießen zu können, empfehlen wir regelmäßige Kontrollen und Prophylaxe.

Unser Leistungsspektrum in der Alterszahnheilkunde umfasst:
Behandlung in Pflegeeinrichtungen
Zusammenarbeit mit Altenheimen

Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Spezielle Behandlungs – oder Untersuchungskonzepte wurden für die Kinder entwickelt. Die Entwicklung des Kindergebisses und das Schädelwachstum werden durch den Zahnarzt begleitet. Im Kindesalter wird die Voraussetzung für den Erhalt der Zähne bis ins Alter gelegt, sowie das Gefühl für Mundhygiene geweckt.

Präventive Maßnahmen:
Prophylaxe für Zahngesundheit und der korrekten Zahnstellung
Ernährungsberatung
Fluoridierung der Zähne
Fissurenversiegelung
Behandlung von Karies
Kieferorthopädische Behandlung
Behandlungen eventueller Unfallfolgen / Stürze etc.

Kinder sollten bereits im Alter von 6. bis 7. Monat (ab dem ersten Milchzahn) den Kontakt zum Zahnarzt nutzen. Spätestens mit 2 bis 3 Jahren sollte dann eine erste Untersuchung erfolgen. Erforderliche jährliche zahnärztliche Untersuchungen bis zum 6. Lebensjahr ändern sich ab dann in halbjährliche Besuche beim Zahnarzt. Ab dem 6. Lebensjahr beginnt das Prophylaxe Programm bis zum Erreichen des 18. Lebensjahr.

Kariesprophylaxe

Die Kariesprophylaxe beschränkt sich nicht nur auf die häusliche Zahnpflege. Eine abwechslungsreiche und zahnfreundliche Ernährung, sowie der regelmäßige Zahnarztbesuch tragen ebenso zur nachhaltigen Gesundheit der Zähne bei. Beim halbjährlichen Besuch kann gezielt mit Vorsorgemaßnahmen die Karies schon im Ansatz gestoppt werden.

Zahnfehlstellungs-
vorsorge

Ästhetik ist häufig der einzige Wunsch für schöne und gerade Zähne. Stark verschobene oder verschachtelte Zähne sind jedoch schwieriger zu pflegen. Eine Parodontitis und Karies können so schneller entstehen. Vorbeugend ist eine Therapie im Jugendalter sinnvoll. Jedoch können auch im Erwachsenenalter Zahnfehlstellungen behoben werden. Siehe Invisalign


Sie haben Fragen?
Möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an!

02104 - 2 24 44

Zahnarztpraxis Dr. Klähn

Ihre Spezialisten für das gesamte zahnärztliche Spektrum, inklusive Implantologie, Parodontologie und Sonderleistungen.

News

Kontakt

Mittelstraße 17,
40822 Mettmann
Barrierearmer Zugang
Parkhäuser in der Nähe

Telefon:02104 - 2 24 44

Fax:02104 - 98 39 97

info@dr-klaehn.de