02104 - 2 24 44 02104 - 98 39 97 info@dr-klaehn.de
Mittelstraße 17, 40822 Mettmann - Barrierearmer Zugang
Kontaktieren Sie uns!
Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@dr-klaehn.de widerrufen.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetisch hochwertige Zahnkorrekturen sind heutzutage mit geringen Eingriffen möglich.

Mit Hilfe von hochästhetischen Kompositen und Veneers kann unter Schonung der Zahnhartsubstanz ein schönes natürliches Lächeln wiederhergestellt werden. In Kombination mit den fast durchsichtigen kieferorthopädischen Invisalign-Schienen sind so auch umfangreiche Zahnkorrekturen möglich.

Bleaching/ Zahnaufhellung

Ein professionelles Bleaching kann die Zähne sicher und sanft aufhellen. Verfärbungen der Zähne beeinträchtigen oft das optische Erscheinungsbild. Auch Selbstbewusstsein und Ausstrahlung können darunter leiden. Verfärbungen werden oft durch den Genuss von Kaffee, Tee, Nikotin oder Rotwein verursacht. Aber auch Füllungen, die Farbstoffe eingelagert haben, wurzelbehandelte Zähne oder Metallstifte unter Füllungen können mit der Zeit sichtbar werden.

Durch verschiedene moderne Methoden können wir Ihre Zähne aufhellen oder sanfte Kosmetik betreiben.

Endodontologie / Zahnerhaltung

Das Ziel der endodontische Behandlung ist die Erhaltung des eigenen Zahnes.

Erkrankt ein Zahn, die Gefäße in dem Zahn und sind sie mit Bakterien infiziert, müssen das entzündliche Nervengewebe oder die abgestorbenen Anteile der Nerven und Blutgefäße entfernt werden.

Die entstandenen Hohlräume in dem Zahn (in Kronen und Wurzelanteil) werden über eine Öffnung in der Kaufläche sorgfältig gereinigt, desinfiziert und anschließend bis zur Wurzelspitze gefüllt und bakteriendicht versiegelt, beziehungsweise verschlossen um eine erneute Infektion zu vermeiden.

Das Zahninnere wird maschinell vom Zahnarzt aufbereitet und die Aufbereitung ständig auf ihre korrekte Arbeitslänge und Arbeitsweise elektronisch (Elektrometrie) überprüft.

Dieses moderne Aufbereitungsverfahren ermöglicht Behandlungsergebnisse von sehr hoher Qualität. Nach dieser speziellen Behandlung ist nur noch eine Röntgenkontrolle nötig.

Sind die Wurzelkanäle gefüllt, wird die Öffnung in der Kaufläche mit einer stabilen Füllung verschlossen, häufig ist eine spätere Überkronung zur Vermeidung von Zahnfrakturen notwendig.

Diese endodontische Behandlung, die zu den schwierigsten Aufgaben in der Zahnmedizin gehört, wird durch dieses Verfahren (Reziproc) in unserem Team zu einer sicheren Methode.

Zahnersatz

Manchmal ist ein Zahn so stark geschädigt, dass eine Füllung als Behandlung nicht ausreicht. Die Prothetik bietet dann Lösungen durch verschiedene Methoden und Materialen. Unsere Praxis erarbeitet mit Ihnen zusammen die optimale Lösung für Sie. Festsitzender Zahnersatz stellt eine geringere Belastung für Zahnfleisch und Zähne dar.

Krone
Im Gegensatz zu anderen Formen des Zahnersatzes bleibt bei einer Überkronung der Zahn selbst erhalten. Teile der Zahnsubstanz werden durch andere Materialien wie Vollkeramik, Gold oder Keramik-Gold Kombination ersetzt. Außer der Vollkrone, die den gesamten Zahn umfasst, bieten wir noch die Teilkrone, sowie die Stiftkrone, welche mit einem Stift im Zahn verankert ist, an.

Inlay
Diese Zahnversorgung wird hauptsächlich bei kleinen bis mittelgroßen Defekte – die von Zahnschmelz umgeben sind – angewendet. Keramik /Gold Inlays werden vom Zahntechniker individuell gefertigt und perfekt auf Biss, Farbe, Form, Kontur und Kontaktpunkte angepasst. Sie garantieren eine lange Haltbarkeit und eignen sich besonders für den vorderen Gebissbereich.

Brücke
Fehlen ein oder mehrere Zähne, können diese durch eine Brücke ersetzt werden. Dabei werden die Nachbarzähne überkront und dienen so als Brückenpfeiler. An ihnen werden der fehlende Zahn beziehungsweise die fehlenden Zähne befestigt. Bei den Verblendbrücken trägt der Zahntechniker Keramik in Schichten auf ein Metallgerüst auf. Auch gibt es Brücken für den hinteren Seitenzahnbereich, die vollständig aus Gold oder Nichtedelmetall hergestellt werden können. Brücken können auch als Vollkeramikbrücke ohne Metallgerüst hergestellt werden. Die Brücken werden festeinzementiert und wie eigene Zähne empfunden.

Teilprothese
Die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik ist in der Lage mit einer Teilprothese oder Totalprothese Funktion und Ästhetik des Gebisses wieder herzustellen. Bei dem sogenannten Kombinationszahnersatz wird das herausnehmbare Element – die Teilprothese- mit einem im Mund verbleibenden Teil des Zahnersatzes kombiniert. Herausnehmbarer Zahnersatz kann unterschiedlich an den eigenen Zähnen befestigt werden. Die einfachste Möglichkeit besteht in der Verwendung von Klammern , die aber von dem Patient oft als ästhetisch störend empfunden wird. Um die Prothese fast unsichtbar zu befestigen, müssen einzelne oder mehrere Ankerzähne überkront werden. Vom Techniker werden auf der Rückseite der Kronen so genannte kleine Geschiebe eingearbeitet. Dies sind kleine Steckverbindungen, deren eine Hälfte sich im festsitzenden Zahnersatz befindet und die andere genau dazu passende im herausnehmbaren Teil. Eine Teilprothese ist langlebig und stabil und auch optisch anspruchsvoll.

Totalprothese
Totalprothesen gehören zu den anspruchsvollsten Aufgaben. Sie stellt im zahnlosen Kiefer die Funktionen des Sprechens und Kauens wieder her und muss dazu ästhetisch ansprechend sein. Besondere Abformtechniken tragen dazu bei, den Halt der Prothesen zu verbessern. Totalprothesen liegen lose auf der Schleimhaut. Indem man den Prothesenrand besonders gestaltet und die Prothesenbasis exakt der Schleimhaut anpasst, kann ein gewisser Saugeffekt erzielt werden. Der Halt der Prothese hängt auch noch von vielen Faktoren ab, z.B. von der Kieferform und der Art und Menge des Speichels. Es besteht auch die Möglichkeit die Totalprothese auf Implantaten zu befestigen.


Sie haben Fragen?
Möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an!

02104 - 2 24 44

Zahnarztpraxis Dr. Klähn

Ihre Spezialisten für das gesamte zahnärztliche Spektrum, inklusive Implantologie, Parodontologie und Sonderleistungen.

News

Kontakt

Mittelstraße 17,
40822 Mettmann
Barrierearmer Zugang
Parkhäuser in der Nähe

Telefon:02104 - 2 24 44

Fax:02104 - 98 39 97

info@dr-klaehn.de